Feigentürmchen mit Ziegenkäse und Balsamico-Karamell

Dieses neue Käse Rezept wird Sie total begeistern. Probieren Sie es aus und schreiben hier Ihre Meinung.

Käse-Rezept für 4 Personen:

6 EL Zucker,
100 ml roter Portwein,
3 EL Balsamico,
grober Pfeffer aus der Mühle,
½ Ste-Maure-de-Touraine (jung),
4 frische, reife Feigen,
20 g Butter, 
1 Bd. Minze.

Zubereitung:

1. Für den Balsamico-Karamell 4 EL Zucker in eine Pfanne geben und bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Mit Portwein ablöschen, aufkochen, dann den Balsamico dazu gießen und alles ca. 2 Min. offen einkochen lassen. Mit Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

2. Inzwischen die Ste-Maure-de-Touraine in 8 dünne Scheiben schneiden. Die Feigen abspülen und trocken tupfen, dann in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Die Butter in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Feigenscheiben darin kurz anbraten. Mit dem restlichen Zucker bestreuen und die Scheiben wenden, kurz bräunen und herausnehmen.

3. Zum Anrichten die Feigen-und Käsescheiben abwechselnd auf Tellern zu kleinen Türmchen stapeln. Den leicht zähflüssigen Balsamico-Karamell dekorativ um die Türmchen gießen und mit Minze-Blättchen verzieren.

TIPP:    

Statt dem Balsamico-Karamell können Sie auch eine Balsamico-Creme verwenden.

Guten Appetit wünscht Ihnen,

Ihr
Anton Langer

Zufallsrezept

Südtiroler Kasnocken
mehr ...

Neu eingetroffen:

Käse von der Alpe del Garda in Tremosine
Al Lambic: Grappa vom Feinsten