CAMEMBERT DE NORMANDIE (AOC)

Für viele Menschen ist der Name Camembert der Inbegriff von französischem Käse. Schon lange, bevor der Camembert im Jahre 1983 die AOC erhielt, war er der meistkopierte Käse der Welt.

Aus dem ”Pays d’Auge”, da wo die Normandie am saftigsten ist, aus handwerklicher Herstellung durch einen Nachfahren der Camembert-Erfinderin ”Marie Harel”. Eine der wenigen Produktionen, die Tradition respektiert: Keine Thermisierung der Milch, noch mit der Suppenkelle in 5 Vorgängen handgeschöpft, Reifung auf Fichtenbohlen.

Der Geruch ist nach Äpfeln, der Geschmack erdverbunden zart. Mit zunehmender Reife kräftig ausgeprägt nach roher Milch. Man verzehrt den Käse von 1/2 reif bis ausgereift.

Den Camembert gibt es noch als ”Affiné au Cidre de la maison” und ”Coeur de Camembert au Calvados”. 

FRANKREICH :  Normandie,

MITGLIED IN DER CONFRERIE DES CHEVALIER DU CAMEMBERT ”CHEVALIER”

Zufallsrezept

Roquefort-Tarte, ein ganz besonderes Käse Rezept
mehr ...

Neu eingetroffen:

Käse von der Alpe del Garda in Tremosine
Al Lambic: Grappa vom Feinsten